Schlagwort-Archive: Adria Magistrale

Jadranska Magistrala

Hui, schon wieder 0 Uhr vorbei. Viel zu spät für tiefgründiges Text-Blabla, darum wird das nun Folgende vergleichsweise kurz. Das Bild zeigt meinen bisherigen Favoriten aller bisher befahrenen Straßen.

Adria Magistrale mit dem Auto - Sommer 2011

Adria Magistrale mit dem Auto – Sommer 2011

Ihr seht die Jadranska Magistrala, dem bierbäuchigen Deutschen eher bekannt als Adria Magistrale oder Adriatische Küstenstraße. Der Name klingt unspektakulär, in der Praxis heißt das nichts anderes als von Triest bis nach Montenegro ohne abbiegen in einem Streifen durchzufahren. 1035km. Eintausendfünfunddreissig Kilometer bedeutet dabei übrigens ca. 17 Stunden Fahrzeit – ohne Grenzwartezeiten.
Ich bin die Strecke schon mit wirklich schnellen Autos – und dem Messer zwischen den Zähnen – gefahren, als Auswärtiger einen schnelleren Schnitt als 60km/h zu schaffen grenzt an ein Wunder.

Eventuell rückt die Adria Magistrale an zweite Stelle, wenn ich es endlich mal geschafft habe, die Route zum Nordkap unter die Reifen zu nehmen. Wenn ich allerdings den Worten des Herrn Vaters Glauben schenken darf, ist die Straße dort rauf stellenweise recht langweilig. Mal sehen, wenn irgendwann genug Spritgeld auf der hohen Kante liegt, starte ich den Motor.

Was ist euer Highlight in Sachen „Schöne Straßen“ die ihr selber schon erleben durftet?