Youtube Favoriten, GEMA und der Tod meiner All-Time-Favourites-Playlist

Es ist zum aus der Haut fahren. Dass Youtube hin und wieder mal ein Video von der Plattform entfernt, kennen wir ja alle zur Genüge. Welche Ausmaße dieses Urheberrechtsgedöns jedoch mittlerweile angenommen hat, ist mir erst heute so richtig bewußt geworden. Ich nutze die Favoritenfunktion in Youtube sehr gerne, um vornehmlich unbekannte Musik – “Schätzchen” dort fest zu pinnen.
Insgesamt tummeln sich in dieser Liste mittlerweile 202 Videos. Eigentlich! Abspielbar sind derer noch 99 – die übrigen 103 Videos wurden von Youtube entfernt, ausnahmslos mit der lapidaren Meldung:
Leider ist dieses Video, das Musik von <Plattenlabel deiner Wahl einsetzen> enthält, in Deutschland nicht verfügbar. Die GEMA hat die Verlagsrechte hieran nicht eingeräumt. Das tut uns leid!
Skoda Octavia RS TDI DSG schwarz rechts vorneJa, leid tut es mir auch!Nicht für Youtube, die können ja eigentlich nichts dafür und machen auch nur, wozu sie laut Gesetz verpflichtet sind, bzw. wohin Sie die Plattenfirmen treiben. Für die Labels tut es mir eher leid – diese werden in Zukunft nämlich auf meine hart erarbeiteten Euros verzichten müssen. Nein, nicht weil ich mir die Musik auf illegalem Wege beschaffe, sondern weil ich in Zukunft jegliche käuflich zu erwerbende Musik meiden werde. Dann wird der audiophile Genuß zukünftig eben durch das Radio gestellt. GEZ muß ich dafür ja sowieso zahlen, im Endeffekt ja der nächste Verbrecher-Verein.
Was bleibt mir jetzt übrig, damit ich zumindest meine Musik-Favoritenliste in Textform behalte, um mich zumindest an die schönen Zeiten zu erinnern, in denen ich die Musik noch hören konnte? Richtig – die Favoriten in Youtube abtippen (!!) – denn eine Exportfunktion derer existiert natürlich auch nicht! Grumml…
Falls es Euch interessiert kann ich ja einige Songs aus der Liste hier im Blog mit einfügen. Und falls dazu sogar noch ein Video existiert dieses auch anhängen. Oder mache ich dafür einen eigenen Blog?
EDIT: Ich habe meine Site “Meine Musik – Top 100” angepasst – Auf Platz 93 – 225 findet Ihr Auszüge meiner Musik-Favoriten!
Ach ja, das Auto auf dem Bild tut nichts zur Sache, aber mir gefällts und ich vermisse das Schwarz irgendwie! 🙁
Youtube Favoriten, GEMA und der Tod meiner All-Time-Favourites-Playlist
Markiert in:             

5 Gedanken zu „Youtube Favoriten, GEMA und der Tod meiner All-Time-Favourites-Playlist

  • 24. März 2012 um 12:59
    Permalink

    Ich kenne diesen Mist auch…da gibts wohl aber einen Trick, indem Du Youtube mit nem kleinen Tool vorgaukelst, dass Dein Standort nicht Deutschland sondern meinetwegen DomRep der ähnliches ist…dadurch kann man wieder alle Videos gucken, habs aber selbst nicht ausprobiert und wüsste auf die schnelle auch nicht wie dieses Tool heißt…wenn Du etwas googelst wirst Du schon das richtige finden 🙂

  • 24. März 2012 um 20:43
    Permalink

    Hallo Hausratsversicherungstester. Dafür dass du diesem Beitrag lediglich dazu verwendet hast, einen Follow-Backlink bei mir abzustauben, darfst du mir jetzt ein funktionierendes Tool präsentieren – alle die ich ausprobiert habe, haben nämlich nicht funktioniert! 😉

  • 10. Juli 2012 um 13:07
    Permalink

    Hi Sascha,
    ich nutze das Addon ProxTube. Gibts für Chrome und Firefox und bei mir klappts ech tgut! hab so auch “verlohren geglaubte” Lieder endlich wieder :)!

    Achja, auch wenns jetzt nicht zwingend zu YouTube gehört: die GEMA hat für 2013 eine neue Tarif”reform” angekündigt (Reform, das ich nicht lache 😛 :/ ). Da wirds massiv Preiserhöhungen geben!! Google mal nach “GEMA Lüge”!! Da grauts mir schon davon! Deshalb will ich alle dazu aufrufen, bei der Onlinepetition gegen die GEMA mitzumachen! Es betrifft uns alle!!!
    http://openpetition.de/petition/online/gegen-die-tarifreform-2013-gema-verliert-augenmass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.