Hayseed Dixies – Dixie Coverband

Gestern bin ich durch einen guten Freund wieder mal auf ein Musik-Schmankerl der etwas anderen Art aufmerksam geworden. Die Hayseed Dixies.

Die Hayseed Dixies gründeten sich im Jahr 2000 und spielen seitdem ziemlich erfolgreich Coversongs bekannter Rockbands der letzten 30 Jahre. Das erste Album war “A Hillbilly Tribute to AC/DC” im Jahr 2001:
Danach kam ein Coveralbum verschiedener Bands der 70er und 80er Jahre, und auch die Rockband KISS wurde im Hillbilly-Style neu aufgenommen.

Ich steh ja grundsätzlich auf den Bluegrass / Hillbilly Style. Ist eine nette Abwechslung zum sonstigen Musik-Einerlei. Eine absolute Empfehlung sind da auch die “Notting Hillbillies” – eine schottische Hillbilly-Band mit Pop-Größen wie Mark Knopfler und Tom Petty in einem Spaßprojekt.

Hier ein Youtube-Mitschnitt von “I don’t feel like dancing” von den Hayseed Dixies. Viele weitere Videos und Musikstücke finden sich ebenfalls in Youtube.

Interessant ist auch die offizielle Website der Hayseed Dixies. Die Interpreten unterstützen unter anderem Ihre Fans dabei, Konzerte mitzuschneiden und an den Mann zu bringen. Auf der Webseite wird außerdem erklärt, wie man bei Amateur-Konzertmitschnitten bzw. bei der Bootleg-Erstellung eine möglichst gute Audioqualität erreichen kann. Wenn ich mir manche Youtube-Mitschnitte so anhöre – keine schlechte Idee! 😀

Hayseed Dixies – Dixie Coverband
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.