Neuer Job in der IT gesucht? Wo sucht ihr?

Wie und wo suchen eigentlich Leute aus der IT-Branche einen neuen Job aus? Läuft sowas nur noch über Xing oder Online-Stellenbörsen? Hilft heute nur noch das berühmte “Vitamin-B”, um einen guten Job zu bekommen? Schlägt wirklich noch ein ITler eine gedruckte Zeitung auf um dort nach einem neuen Job Ausschau zu halten? Oder wie macht ihr das?

Ich bin mittlerweile von Xing als verkappte Jobbörse total abgeschreckt. Bestimmt 3x im Monat erhalte ich teilweise recht interessante Jobangebote. Fragt man beim Absender nähere Informationen an, erhält man kaum Antworten. Der Anfragende entpuppt sich als simpler Headhunter, der in 99% der Fälle für ein Zeitarbeitsunternehmen arbeitet. Selbst bei gesteigertem Interesse am Job wird nur die Branche genannt, niemals ein Firmenname.
Mal ehrlich Ihr Headhunter da draußen: Denkt Ihr wirklich ich bewerbe mich für einen Job bei einem Unternehmen, dessen Name ich nicht einmal erfahren darf? Vielleicht möchte ich unter keinen Umständen bei Firma XY arbeiten, auch wenn der Job noch so toll ist. Nur versteht mich da immer niemand.

Heutzutage ist es – wohl auch in der IT – hip, dass man im Schnitt alle 2-3 Jahre seinen Job wechselt um eine sauber abgestimmte Vita zu bekommen. Langfristigere Aufenthalte bei nur einem Arbeitgeber werden mittlerweile argwöhnisch beäugt. Vorbei die Zeiten, in denen eine lange Betriebszugehörigkeit ein positiver Punkt auf der Bewerberliste war. Das werde ich wahrscheinlich nie verstehen. Aber zurück zum Thema. Xing-Headhunter werden sich auch in Zukunft bei mir schwer tun, wenn Sie mir nicht von vorneherein sagen, um welches Unternehmen es sich bei der zu besetzenden Stelle handelt.

Alternativ bleiben da noch die Online-Jobbörsen, die meiner Einschätzung nach gerade im IT-Bereich stark frequentiert werden. Beispielsweise findet man interessante Jobs im Internet bei experteer.de. Aus meiner Sicht hebt sich deren Angebot mittlerweile positiv von den üblichen anderen Verdächtigen ab. Sowohl Seite als auch Anmeldeprozess sind übersichtlich, und – das mag aber mein subjektiver Eindruck sein – ich fühle mich dort als Arbeitssuchender nicht ganz so “verheizt” wie anderswo.

Zurück zu meiner Eingangsfrage: Wie macht ihr das bei der Jobsuche? Welche Kanäle nutzt Ihr bevorzugt und welche Form der Jobsuche käme für Euch überhaupt nicht (mehr) in Frage? Schreibt mir in den Kommentaren!

Neuer Job in der IT gesucht? Wo sucht ihr?
Markiert in:             

Ein Gedanke zu „Neuer Job in der IT gesucht? Wo sucht ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.