Internethandel: Frauenpower im E-Commerce

Die aktuelle Ausgabe der Internethandel titelt mit dem Thema “Deutschlands Gründerinnen erobern die Märkte im Internet“. Ich als Mann bin da eigentlich nicht die erste Anlaufstelle in Sachen Zielgruppe. Beleuchtet man die Thematik allerdings näher, gibt es einiges an Fakten und Informationen die mir einerseits so noch nicht bewußt waren und die durchaus sehr interessant sind.

Deutschland Gründerinnen im E-Commerce - Internethandel Juli 2014Bei der Neugründung eines Unternehmens denken viele unweigerlich daran, dass ein Mann ganz vorne steht. Alles was im Jahr 2014 von dieser Denkweise übrig geblieben ist, ist das Vorurteil, denn: 43 Prozent aller Unternehmens-Neugründungen wurden von Frauen initiiert!

Der Chauvinist in uns Männern mag nun nach der Statistik fragen, wie viele Neugründungen auch nach 3 Jahren noch am Markt sind – ich bitte deshalb, die Thematik unvoreingenommen anzugehen. 😉

Frauen unterscheiden sich oftmals in Ihrer unternehmerischen Denkweise dadurch von Männern, dass Ihre Motivation und Intention einer Unternehmensgründung andere Schwerpunkte zu Grunde liegen hat. Damit haben Eigenschaft wie Kreativität und Nachhaltigkeit in vielen Fällen einen höheren Stellenwert – dadurch wird eine gesunde Unternehmensbasis geschaffen die nicht ausschließlich auf die schnelle und unmittelbare Gewinnerzielungsabsicht abzielt.

Die aktuelle Ausgabe der Internethandel stellt deshalb in diesem Monat 22 Gründerinnen näher vor. In den Portraits dreht sich alles um die Gründerinnen und deren Eigenschaften, Motiven und Stärken. Hier schließt sich dann auch der Kreis zu uns Männern – denn auch wenn viele es nicht immer gleich wahrhaben wollen – von den weiblichen Gründerinnen/Führungskräften gibt es jede Menge Positives abzuschauen.

Wer noch kein Internethandel-Abonnent ist und einen unverbindlichen Blick in die aktuelle Ausgabe werfen möchte, kann dies unter diesem Link tun.

Natürlich geht es im aktuellen Heft noch um eine Menge weiterer Themen:

  • Strategische Positionierung im Onlinehandel
  • Storytelling im E-Commerce
  • Die neuesten Internet-Geschäftsideen
  • Storys über erfolgreiche Unternehmensgründer
  • Ferienzeit = Umsatzzeit

Ich wünsche Euch wie immer viel Spaß beim Lesen des aktuellen Heftes und freue mich über einen Dialog mit Euch in der Kommentarbox!

Internethandel: Frauenpower im E-Commerce
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.