Die Mini GmbH als Gründungsalternative für Online-Händler

Jawohl, genau so spannend wie sich bereits die Überschrift liest, wird auch der folgende Artikel zum Thema Mini GmbH bzw. der Überblick über alle Themen der aktuellen Ausgabe des Magazins INTERNETHANDEL. Top-Thema ist wie bereits im Header zu lesen die Findung der optimalen Rechtsform für Online-Händler.

Hat sich die Idee der Selbständigkeit erst einmal im Kopf festgesetzt, geht es auch schon los mit den vermeintlich folgeschweren Entscheidungen. Gerade die Gründung eines Unternehmens stellt viele Neulinge vor Hürden, die im ersten Moment unbezwingbar erscheinen, so undurchdringlich und riskant erscheint der Firmendschungel. Gehen wir einmal davon aus dass die Gründungsidee schon steht, eventuell ist auch schon ein Businessplan skizziert, bleibt noch die Frage der zu gründenden Unternehmensform.

INTERNETHANDEL - Alle Infos über die Mini-GmbH, UG (haftungsbeschränkt)Grundsätzlich unterscheidet man in Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften. Die ersten beiden sind recht flott und unkompliziert gegründet, auch ist kein großes Kapital von Nöten, aber: Bei Einzelunternehmen und Personengesellschaften haftet man stets mit dem kompletten Privatvermögen! Kapitalgesellschaften dagegen haben zwar eine Haftungsbeschränkung (meist auf das Gesellschaftervermögen), jedoch benötigt man dazu hier bereits von Anfang an ein Stammkapital von mindestens 25.000 Euro (GmbH) bzw. 50.000 Euro (AG).

Um auch Neugründern mit weniger finanziellem Background eine Möglichkeit der Unternehmensgründung zu bieten (und um die Abwanderung von Existenzgründern in die britische Unternehmensform Ltd. einzudämmen), gibt es seit einiger Zeit die Unternehmensform UG (haftungsbeschränkt). Dies ist unterm Strich nichts anderes als eine GmbH, die bereits mit einem Stammkapital von 1 Euro gegründet werden kann.
Alle Details und Vorteile der UG (haftungsbeschränkt) findet Ihr in der aktuellen INTERNETHANDEL. Weitere Infos hier.

Neben dem Top-Thema berichtet die INTERNETHANDEL in diesem Monat auch über:

  • Infos über die Top25 und Top-Einsteiger der IVW Online-Statistik
  • Rechtliche Bestimmungen beim Einsatz von Social Media Tools
  • Erfolgreicher Online-Handel per Facebook, Twitter, Google+ oder Weblogs
  • TopTen der häufigsten Suchbegriffe auf eBay.de
  • Praxistaugliche Ratschläge für die Suchmaschinenoptimierung
  • Erfolgreiche Geschäftsideen im Internet und ihre Gründer
  • Den 5. plentyMarkets Online-Händler Kongress in Kassel
  • Die wichtigsten Messen, Ausstellungen und Events für Online-Händler im März 2012

Wer von Euch Lesern Online-Händler bzw. im Bereich Internet selbständig ist, und immer noch kein INTERNETHANDEL-Abo hat, für den wird es Zeit! Hier findet Ihr wie jeden Monat eine kostenlose Leseprobe, es lohnt sich!

Die Mini GmbH als Gründungsalternative für Online-Händler
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.