Blog – die Pagerank-Wollmilchsau ?

Nach dem gestrigen – verfrühten – Google Pagerank Update hat mein neuer Blog einen PR2 bekommen. Fakt ist: Der Blog existiert seit ca. Mitte Dezember, allerdings ohne Content bis jetzt wurde nur das Design aufgebaut, und stetig die Fehler im Theme verbessert. Außer zwei Beiträgen zum Test war das Blog leer.
Zusätzlich ist die Seite nach außen hin absolut unbekannt, lediglich ein Link zu einem befreundeten Blogger mit PR1 existierte schon.

Ein guter Geist von Google hat mir dann trotzdem einen PR2 verpasst. Natürlich sagen die Profis, daß ein PR Schall und Rauch ist, und sich v.a. mit diesem aktuellen PR-Update keine Suchmaschinenrankings ändern. Trotzdem hilft dieser Bonus v.a. beim Linkaufbau ungemein.
Jetzt gilt es, sich bis zum nächsten Update zu beweisen, und das Beste rauszuholen.

Habt Ihr mit Euren Web-Projekten schon ähnliche Erfahrungen mit solch einem Newbie-Bonus machen können, ich war aufgrund dieser unbekannten Seite schon etwas erstaunt.

Blog – die Pagerank-Wollmilchsau ?
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.