Adsense, Adwords, Analytics…

Schöne zeitraubende Google Dienste. Nachdem ich mittlerweile Google AdSense einigermaßen handeln kann und schon die ein oder andere Webseite so optimiert habe, dass Adsense wunderbar zur Geltung kommt, beiße ich mir momentan die Zähne an den anderen beiden A’s von Google aus.

Sowohl in Adwords als auch in Analytics bin ich alles andere als ein Profi. Zumindest konnte ich mich vorgestern überwinden, und meine ersten zarten Gehversuche mit dem Google Adwords Programm machen. Heraus kam eine erste Kampagne für einen Onlineshop mit einem Schwung Anzeigengruppen und individuell erstellten Anzeigen.

Auch die Geschichte mit dem CPC habe ich langsam kapiert und nach einem Tag konnte ich bereits die erste Conversion verzeichnen. Gut dass ich einen Tag vorher noch den Conversion Tracking Code in die Bestellseite des Shops eingebaut hatte.

Bleibt trotzdem noch eine große Unbekannte, nämlich Google Analytics. Zwar betreibe ich den kostenlosen Webanalysedienst auf ein paar Webseiten, durch über rudimentäre Keywordanalysen bin ich noch nicht hinausgekommen. Vielleicht sollte ich dazu einfach mal ein Google Analytics Seminar besuchen. Angeblich sind die Schulungen von Matthias ziemlich gut, professionell, kundennah und persönlich.

Ich muß ihn nur noch wegen einem günstigen Preis anfixen.

Adsense, Adwords, Analytics…
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.