Wandern auf dem El Caminito del Rey

Im Urlaub war ja auch Wandern angesagt. So ließen wir es uns also auch nicht nehmen, mit Kind und Kegel auf dem El Caminito del Rey dahinzuschlendern.

Ich verstehe gar nicht, wieso die Einheimischen so einen Wind machen, der Weg ist doch astrein abgesichert, und durchweg familienfreundlich. 🙂

Scherz beiseite! Sowas krasses hab ich in meinem Leben noch nicht gesehen!

Absolut interessant sind auch die Hintergrundinformationen zum El Caminito del Rey auf Wikipedia, beachtet dort auch die weiterführenden Weblinks!

Aber hier erstmal das Video – Play drücken, zurücklehnen, gut festhalten und einfach staunen!

Wandern auf dem El Caminito del Rey
Markiert in:                 

15 Gedanken zu „Wandern auf dem El Caminito del Rey

  • Pingback:Ansichtssachen

  • 30. August 2008 um 21:32
    Permalink

    Wow…das Video ist echt eindrucksvoll. So hoch alles.

  • 31. August 2008 um 16:22
    Permalink

    Erinnert mich irgendwie an ein wildes Computer-Spiel 😀

  • 5. September 2008 um 13:37
    Permalink

    Ich frage mich, ob der Macher auch das Busgeld zahlen musste 😉 30.000 Euro ist ganz schön happig für einen Familienausflug 😉

  • 14. September 2008 um 13:53
    Permalink

    Dank meiner Höhenangst ist dies für mich völlig unmöglich.

  • 15. September 2008 um 16:50
    Permalink

    Hui bei 10Sec wär ja fast jemand gestolpert !!! Was für ein Abgrund.

  • 28. September 2008 um 10:23
    Permalink

    Ich hätte Angst jede Sekunde herunterzufallen.

  • 23. Oktober 2008 um 18:36
    Permalink

    Mir gefällt die scharfe Hintergrundmusik 🙂 Gibts das Video auch als Vollversion?

  • 15. Mai 2009 um 10:12
    Permalink

    Das Video wurde leider gelöscht, könnte man das nochmal hochladen?

  • 17. Mai 2009 um 14:08
    Permalink

    Ich hab den Videolink aktualisiert, sollte also wieder funktionieren 🙂

    Schöne Grüße,
    Sascha

  • 11. Oktober 2009 um 20:36
    Permalink

    Sah aber auch schon länger so aus 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.