Dubai und der Größenwahn

Dubai City ist für mich schon immer ein Buch mit sieben Siegeln. Gelegen in den Vereinigten Arabischen Emiraten handelt es sich quasi um ein nahezu komplett künstlich angelegtes Territorium, in dem Scheichs, Schahs und überreiche Araber aller Arten Ihrem architektonischen Größenwahn freien Lauf lassen können.

Von der ein oder anderen imposanten Immobilie über irre Wolkenkratzer, die Palmeninsel The Island bishin zu The World – nichts ist den Superreichen teuer und unlösbar genug, als das es nicht in Dubai umgesetzt werden könnte. In einem Chatverlauf bin ich letzten über einen Link gestolpert, der den Wahnsinn Dubai und die unglaublich schnelle Entwicklung dieses Architekturmolochs in eindrucksvollen Bildern deutlich macht.

Schaut einfach mal auf Dubai Architecture vorbei – die Vergleichsbilder sind schier unglaublich, achtet auf die Jahreszahlen über den Fotos !!!

Dubai und der Größenwahn
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.