…der Blog lebt!

Juchhhhhhhu! Gerade eben habe ich offiziell die Arbeiten für das Jahr 2009 eingestellt. Ab jetzt wird nur noch freiwillig das abgearbeitet worauf ich gerade Lust habe. OK, von 28.-30.12. habe ich mit noch zwei anderen Kollegen Bereitschaft, aber ich hege die leise Hoffnung dass unsere Kunden an diesen Tagen die Füße stillhalten. 😉 Von daher geht es offiziell – so Gott und Chef will – erst am 11. Januar 2010 um 08:00 Uhr mit der Arbeit weiter! Ich schreibe diese Zeilen damit ich Sie nachher selbst lesen kann, so wirklich imaginisiert habe ich mir meinen gerade eben anfangenden Urlaub nämlich noch nicht!

Was habe ich mir für die Urlaubstage vorgenommen?

Vor allem auf die neuen Internetprojekte freue ich mich. Ich konnte auch in 2009 wieder viel Erfahrungen sammeln, und habe dank Matthias viel gelernt was das Thema Domaining betrifft – ich nerve ihn sowieso viel zu oft mit dummen Fragen diesbezüglich! 😉

Gestern Abend ist mir noch kurz das Herz stehen geblieben als ich im N24-Newsticker die Nachricht über Schumis Comeback gelesen habe. Der Meister kommt zurück, und das sogar mit einem Dreijahresvertrag (gestern Nacht war noch von 1 Jahr die Rede). Kurzentschlossen habe ich mir www.schuminews.de gesichert und habe hoffentlich bald Zeit und Muse, diese Seite mit Informationen über Michael Schumacher und die Formel 1 zu füllen, entsprechende Kontakte in die Szene sind ja Gottseidank noch vorhanden.

Ansonsten hab ich gerade eben einfach einen leeren Kopf, ich fühle mich als wäre ich aus einem  mit Höchstgeschwindigkeit fahrenden Zug gesprungen, und plötzlich steht alles. Wahrscheinlich weiß ich die nächsten Tage erstmal gar nicht was ich mit mir und der ganzen Zeit anfangen soll! 😉

An dieser Stelle schöne Weihnachtstage an Euch alle, schaut ruhig mal wieder vorbei, ich könnte mir vorstellen in den nächsten Tagen durchaus den ein oder anderen Beitrag hier zu schreiben!

…der Blog lebt!
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.