Die kleinste Stadt der Welt

Kurz vorweg: Ein Blick auf die Uhr verrät mir, morgen werde ich mal wieder müde sein. In meinem feurigen Elan, Facebook den Rücken zu kehren und mich wieder auf den Blog zu konzentrieren, habe ich irgendwie die Zeit vergessen. Einige technische Einschränkungen haben mir keine Ruhe gelassen, unter anderem die Tatsache dass mit dem hier eingesetzten WordPress Theme “Twenty Twelve” die Bildunterschriften / Titel / Alt-Texte nicht richtig funktionieren. Das habe ich gelöst, wie werde ich in den nächsten Tagen noch genauer erläutern, da das Problem sicher mehr WordPress-User haben. Ich schätze mehr als 500.000 laufende Twenty Twelve Installationen rund um den Erdball.

Darauf wollte ich aber eigentlich gar nicht hinaus. Beim Foto-Stöbern bin ich über einen weiteren Schnappschuß dieses Sommers gestolpert. Ich schreibe jetzt mit Absicht ganz wenig über diese Örtlichkeit, sondern möchte Euch raten lassen. Probiert es bitte ohne Zuhilfenahme einer Suchmaschine.

Es handelt sich um den Aussichtspunkt der nachweislich kleinsten Stadt der Welt. Die Stadt beherbergt offiziell 30 Einwohner, ist bereits im Frühchristentum entstanden und verfügt seit mehr als 2.000 Jahren über eine eigene Schnapsbrennerei.

Die kleinste Stadt der Welt
Die kleinste Stadt der Welt

Das Bild das ihr hier seht wurde im Sommer 2013 aufgenommen und wurde nicht nachbearbeitet. Lediglich von der Speicherkarte der Kamera auf den Rechner gezogen, verkleinert, und die EXIF-Daten entfernt, sodaß Euch keine GPS-Koordinaten zur Verfügung stehen um den Standort herauslesen zu können.

Also, wo wurde das Foto aufgenommen?

Die kleinste Stadt der Welt
Markiert in:         

Ein Gedanke zu „Die kleinste Stadt der Welt

  • 25. November 2013 um 09:53
    Permalink

    ich weiß es, ich weiß es ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest