Spiel mir das Lied und du bist tot – Review

Ich habe euch ja in meiner Vorschau zum viertel Teil der Pro7 Funny Movie Reihe Spiel mir das Lied und du bist tot versprochen, ein Review zu bloggen.

Deshalb gibts auch jetzt wieder eine Auflistung der parodierten Filme. Allerdings stehe ich da vor einem Problem: Ich bin im Genre Western überhaupt nicht bewandert, und habe irgendwie kaum parodierte Filme gefunden. Sofern ein paar von Euch meinen Beitrag finden und mir helfen können, die Liste voller zu machen, würde ich mich freuen.

Ich habe folgende Parodien erkannt:

  • Spiel mir das Lied vom Tod (eh klar)
  • Hannibal (die Szene im Knast)

Ja, und irgendwie war dann schon Schluß 🙁

Schauspielerisch ist das halt eher ein Männermovie gewesen, ich glaube kaum daß Spiel mir das Lied und du bist tot ähnlich viele Mädels vor den Fernseher gelockt hat wie Dörtes Dancing oder Eine wie Keiner. Trotzdem ist Spiel mir das Lied und du bist tot ein passender Abschluß der Pro7 Funny Movie Reihe. Das Western Genre hat nach einem Tanzfilm, einem Horrormovie und einer Teeniekomödie noch gefehlt, um alle typischen Filmgenres passend zu parodieren.

Von den 4 Filmen hat mir Eine wie Keiner am besten gefallen, danach H3 – Halloween Horror Hostel, Dörtes Dancing war aufgrund der miserablen schauspielerischen Leistung von Jeanette Biedermann für mich indiskutabel.

Und was meint Ihr?
Welcher Film hat Euch am Besten gefallen?
Und welcher am Wenigsten?

Spiel mir das Lied und du bist tot – Review
Markiert in:                 

4 Gedanken zu „Spiel mir das Lied und du bist tot – Review

  • Pingback: Pro7 Funny Movie - Eine wie Keiner - Review | Whoopster

  • 2. April 2008 um 12:02
    Permalink

    Ja du hast recht, fand den Film ziemlich öde (so als Mädel). Kann aber auch daran liegen, dass ich so oder so nicht auf Western stehe und daher kaum Parodien erkennen konnte.
    Außer als sie am Galgen “hingen” und einer der Brüder sagte: “Wenn du jetzt noch sagst, du bist mit der Gesamtsituation unzufrieden…..” da konnte ich wenigstens Schuh des Manitu erkennen.
    Eine wie Keiner war einfach am aller besten.

  • 3. April 2008 um 16:09
    Permalink

    Als das Seil am Galgen durchschossen worden ist hatte, ich an “Zurück in die Zukunft 3” gedacht, war aber imho damals auch schon ne Parodie.

    Eine wie keiner war aber am schönsten

  • 10. September 2009 um 14:54
    Permalink

    Das durschossene Seil kam auch in From Dusk Till Dawn 3 – The Hangmans Doughter vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.