Männer die auf Ziegen starren | Men Who Stare At Goats

Oh Mann, hat den Film schon jemand von Euch gesehen?

Die Besetzung klingt atemberaubend: George Clooney zusammen mit Ewan McGregor, Jeff Bridges, Kevin Spacey – und Ziegen! Heute habe ich mir den Film angesehen, da ich – bis auf die Ziegen – alle Schauspieler mag. Und eigentlich kann ich gar nichts schreiben, ohne nicht gleich zuviel zu verraten. Die typischen Movie-Infos könnt Ihr direkt in der IMDB nachlesen.

Ewan McGregor ist ein erfolgloser Reporter, und die anderen drei Protagonisten sind Mitglieder einer neuartigen Armee des Übersinnlichen. Irgendwie sind aber alle Jedis – und der Kreis zu Obi-Wan Kenobi schließt sich zwangsläufig.

Heute, mehr denn je, braucht die Welt den Jedi-Krieger !

Für mich fällt “Männer die auf Ziegen starren” (Men Who Stare At Goats) in die Kategorie “Kopfschüttel”. Muß man unbedingt gesehen haben – sofern man die Schauspieler mag. Falls Ihr Euch den Film angesehen habt, schreibt mir doch Eure Meinung in den Kommentaren!

Und wer nicht ins Kino rennen will, aber trotzdem die komplette Story kennenlernen möchte, der schaut bei critic.de vorbei!

Nachtrag: Ich lese grade ein paar Kritiken über den Film von Leuten die ihn die letzten Tage im Kino gesehen habe:

Also.. komme auch gerade aus der Vorstellung (die nicht gerade sehr besucht war) und muss sagen… Ne.. Sorry aber .. -> ne > neee

komme eben aus dem kino… und muss leider sagen, dass ich selten so einen schrott gesehen habe!

Als Tipp für alle Kinogänger: Es macht Sinn, wenn man zumindest “The Big Lebowski” und “Star Wars” gesehen hat, dann versteht man einige Zusammenhänge im Film – vor allem die Charaktere von Jeff Bridges und Ewan McGregor…

Männer die auf Ziegen starren | Men Who Stare At Goats

4 Gedanken zu „Männer die auf Ziegen starren | Men Who Stare At Goats

  • 10. März 2010 um 19:05
    Permalink

    Was ein Film *lach*
    Ich finde ihn auf jeden Fall sehenswert, ziemlich schräg, aber trotzdem sehr herrlich!
    Und alleine für den letzten Satz “Heute, mehr denn je, braucht die Welt den Jedi-Krieger !” lohnt es sich diesen Film zu gucken *g*

  • 10. April 2010 um 16:45
    Permalink

    BESTER FILM EVER :)….die leute die den film nicht mögen verstehen die ganzen hintergründe nicht xD…vlt muss man dafür aber auch eher ein belehrter kiffer sein 🙂
    pZ

  • 15. Oktober 2010 um 17:08
    Permalink

    Hat da durchaus durchwachsene Kritiken bekommen, aber ich fand ihn geil 😀

  • 11. März 2011 um 10:52
    Permalink

    Hippie, Jedi, US Army, skurril.
    Wir haben uns den Film erst jetzt auf DVD gegeben und ich muss sagen, mir hat er sehr gut gefallen. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.
    Unser Bekanntenkreis ist – wie offensichtlich die Mehrheit derer, die den Film gesehen haben – sehr gespalten. Da kommen Kommentare von der “größte Mist”, bis hin zu “einer der besten Filme überhaupt”.
    Ich selbst fand ihn sehr kurzatmig, teilweise sehr lustig und auf jeden Fall ziemlich schräg. Allerdings habe ich den Film als eher leichte Kost empfunden, eine tiefergehende Analyse habe ich mir erspart. In die Kategorie “Bester Film aller Zeiten” wird er es bei mir nicht schaffen. Aber: Ich werde ihn auf jeden Fall nochmals ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.