Ein Colt für alle Fälle – Heather Thomas im Bikini

Wer älter als 25 ist, weiß sofort wovon ich rede. Die legendäre 80s Vorabendserie aus den USA. Erstausstrahlung war immer Mittwochs um 17:45 Uhr auf ZDF – mit einem (1) Werbeblock!
Unvergessen ist der Stuntman, Draufgänger und Kopfgeldjäger Colt Seavers (Lee Majors), sein tollpatschiger Verwandter und Partner Howie Munson (Douglas Barr) und der weibliche Traum meiner Kindheit: Jody Banks (Heather Thomas).

Seit 14. Januar ist offiziell die Season 1 der deutschsprachigen DVD-Box bei uns erhältlich, Amazon hat auch pünktlich an diesem Tag geliefert. Natürlich kenne ich alle Folgen noch aus meiner Kindheit (die Wiederholungen auf Das Vierte habe ich dank Senderüberschneidung mit KiKa nicht verfolgen können), und habe unmittelbar den DVD-Player geladen um die ersten Folgen anzusehen.
Was soll ich sagen: Ich bin von der Bild- und Tonqualität absolut positiv überrascht. Zum Vergleich habe ich die komplette Auf Achse DVD-Collection, die hierbei nicht überzeugen mag, bei Ein Colt für alle Fälle gibts klasse Farben und satten Ton.
Die Story ist nach wie vor genial, ein Hollywood-Stuntman mit einem Nebenjob als Kopfgeldjäger. Action ist bereits ab der ersten Minute garantiert.

Und wer von uns erinnert sich nicht an “den großen braunen Jeep”, ein GMC Sierra Grande 2500 Pick-Up. Laut Quellen im Internet und dem Produzenten Glen A. Larson wurden bei den Dreharbeiten mehr als 100 Fahrzeuge “verbraucht”. Zum Einsatz kamen auch ältere Modelle aus den späten 70er-Jahren – v.a. für die kurzlebigen Stuntszenen. General Motors war sehr spendabel bei der Vergabe der Fahrzeuge und hat u.a. einige Modelle mit Mittelmotor entwickelt, um eine bessere Flugstabilität zu gewährleisten.

Neben den diversen technischen Raffinessen (man muß sich immer vor Augen halten daß diese Serie vor über 25 Jahren entstand) waren viele Hollywood Sternchen der damaligen Zeit in der Serie vertreten. Glen A. Larson war der US-Seriengott der 80er Jahre, und so mußte niemand groß überredet werden, als Nebendarsteller oder Gaststar an der Serie mitzuwirken. Farrah Fawcett und James Coburn sind bereits in der Pilotfolge zu sehen.
Unvergessen natürlich auch die durch die Schwingtür flanierende Jody – nur im Bikini bekleidet. Da war der kleine Sascha damals schon begeistert :PFür jeden Fan von 80er Jahre TV-Serien ist diese DVD-Box ein muß, ich werde mir definitiv alle Seasons auf DVD holen. Zumal das ganze ja ein berechenbares Vergnügen ist, da keine weiteren Folgen mehr gedreht werden ;-)Die, die den “Fall Guy” mögen, könnten sich auch noch für andere 80s Klassiker im US Serienfernsehen interessieren:

  • Trio mit 4 Fäusten
  • Simon and Simon
  • Hart aber Herzlich
  • Die Fälle des Harry Fox
  • Agentin mit Herz
  • Love Boat (ok, schnulzig, aber ich fands damals klasse)
  • A-Team

Wie fandet ihr die Serie damals? Kennt ihr noch andere 80er Jahre Serien, die ich hier vergessen habe?

Sascha

Ein Colt für alle Fälle – Heather Thomas im Bikini
Markiert in:                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.