Zum 50. Mal Daytona 500

17. Februar 2008. Es ist soweit. Heute um 21:30 Uhr MEZ startet zum 50. Mal die legendäre Daytona 500.
Der berühmteste Lauf der NASCAR Rennsaison lockte zuletzt ca. 20 Millionen Fernsehzuschauer vor die Bildschirme. Dieses Jahr findet die Daytona 500 zum 50. Mal statt.

Daytona Beach in Florida steht bereits seit gut einer Woche Kopf, die Menschen sind heiß auf die geschichtsträchtigen 200 Runden auf dem Daytona International Speedway.

200 Runden, das sind 500 Meilen Hochgeschwindigkeit. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca.150 mph (240km/h) jagen die Piloten um den 2,5 Meilen langen Ovalkurs. Dabei ist das ganze nicht ungefährlich. Seit Eröffnung des Speedways im Jahre 1959 verloren über 30 Piloten im Renneinsatz ihr Leben auf dem DIS. Unvergessen das Jahr 2001, als Dale Earnhardt bei der Absolvierung der letzten Rennrunde in einen Crash verwickelt wurde, und vor knapp 170.000 Zuschauern sein Leben verlor.

Dale Earnhardt jr. startet heute hinter Michael Waltrip und dem Paceleader und Vorjahressieger Jimmie Johnson auf Platz 3. Auch der ehemalige Formel 1 Pilot Juan Pablo Montoya hat sich platziert, er geht von Platz 15 ins Rennen, während Jacques Villeneuve nach einem Trainingsunfall nicht antreten kann.

Für die Amerikaner ist die Daytona 500 nach dem SuperBowl, der Fußball-WM und den Olympischen Sommerspielen das viertgrößte Sportevent weltweit. Das ganze geht so weit, daß Amerika den 17. Februar offiziell zum “Race Day in America” erklärt hat.
In Deutschland ist dieser Event leider den zahlenden (PREMIERE) Zuschauern vorenthalten. Schade eigentlich.

Spannender als heute wird die Daytona500 länger nicht mehr werden. 18,6 Millionen Dollar Preisgeld werden heute verteilt, der Sieger erhält im Durchschnitt ca. 1,5 Millionen Dollar.Wer ist euer Favorit? Ich tippe auf folgenden Zieleinlauf:

  1. J.Johnson
  2. J. Gordon
  3. C. Edwards
Zum 50. Mal Daytona 500
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.