Neuen Octavia RS konfiguriert…

Gerade habe ich interessehalber auf der Skoda-Webseite nachgesehen, ob man den neuen Skoda Octavia RS Combi schon konfigurieren kann, und ob es schon neue Bilder gibt. In Sachen Fotos gibt es noch nichts neues zu sehen, allerdings ist der Facelift RS schon im Online-Konfigurator berücksichtigt.

Beim Starten des Skoda-Konfigurators ist mir sofort das neue Design ins Auge gestochen. Ich verstehe beileibe nicht, was Skoda mit einem Konfigurator in den Farben Blau und Orange will, sind doch die CI-Farben eher Grün, Schwarz und Rot. Milde stimmt der Umstand, dass der Skoda Konfigurator nach dem Dogde-Onlinekatalog die schnelleste Konfig-Applikation ist, die ich kenne.
Man munkelt ja, dass Audi und BMW die langen Lieferzeiten für Ihre Autos damit überbrücken, dass man schon 8 Wochen braucht bis man im Konfigurator erfolgreich ein Auto zusammengestellt hat.

Was ich eigentlich sagen wollte: Ich bin erfreut, dass der Facelift-RS nicht teuerer geworden ist als sein Vorgänger. Ein RS-TDI mit 170PS Common-Rail mit Direktschaltgetriebe und Dieselpartikelfilter und einigem an Sonderausstattung ist für unter 36.000 Euro zu haben. Brutto – ohne Abzug irgendwelcher Rabatte.

Meine gewohnte Konfiguration für Neufahrzeuge schaut dann so aus:

octavia-rs-konfiguration

Zieht man von den 35.525 Euros noch einen Autohaus-Rabatt von ca. 16% ab und entfernt von diesem Preis die Mehrwertsteuer, kann man als Angestellter mit Geschäftswagenoption einen RS für knapp 24.200 Euro leasen oder finanzieren.
Bei Privatkäufern geht die Rechnung ähnlich, nach Abzug der Abwrackprämie und diversen Bonbons des Herstellers bleiben ca. 26.500 Euro (inkl. MwSt.) auf der Sollseite.

Wobei, der Golf 6 GTI ist dank der momentanen Prämien auch nicht wirklich teuer…und in Sachen “wär-mal-ganz-lustig” für mich eine denkbare Alternative. ICH bin jedoch gut versorgt, mein RS ist noch kein Jahr alt, und wird mich hoffentlich noch lange begleiten. Außerdem nervt mich DA schon wieder die hochmoderne Online-Präsenz. Überall blinkts, überall Pop-Ups, überall Flash…

Neuen Octavia RS konfiguriert…
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.