Luxus-Sportler auf dem Abschlepper ?

In der letzten Zeit häufen sich die Bilder von Luxus-Sportwagen, die auf irgendwelchen osteuropäischen, behelfsmäßig vorbereiteten Abschleppwagen stehen.

Vor einiger Zeit habe ich in irgendeinem Fun-Picdump einen nagelneuen Bugatti Veyron gesehen, der auf die Ladefläche eines russischen 7,5 Tonners bugsiert wurde – noch dazu mit seitlichen Bordwänden, wo ich mir kaum vorstellen kann dass der Veyron die Auf- und Abladeprozedur unbeschadet überstanden hat.

Damals dachte ich mir noch – Cooles Foto, heute sind mir dann die ersten Zweifel gekommen ob ich nicht einem geschickten Faker auf den Leim gegangen bin, als ich das Fotos eines Artega GT (?) gefunden habe, der ebenfalls auf einem – vermeintlich russischem – Abschleppwagen steht. Entweder es ist wirklich der Fall, dass die Neureichen nicht mehr wissen wie man parkt, oder es gibt jemand, der Fotos von Abschleppautos sammelt, und zudem saugut mit Photoshop umgehen kann.

Zur Veranschaulichung und zum Vergleich die beiden Bilder:

Erst der Veyron:

veyron-abgeschleppt

Und hier der Artega:

artega-abgeschleppt

Kennt Ihr zufällig noch mehr solcher Fotos? Immer her mit den Links in den Kommentaren!

Luxus-Sportler auf dem Abschlepper ?
Markiert in:                     

3 Gedanken zu „Luxus-Sportler auf dem Abschlepper ?

  • 29. Juli 2009 um 18:24
    Permalink

    Der Artega ist ein Saleen 😉

  • 29. Juli 2009 um 18:29
    Permalink

    Danke @Eckenbrueller.
    Wir haben heute ewig rumgerätselt in der Firma. Ich war mir sicher dass es kein Artega ist, habe mir aber gedacht dass hier eh keiner mitliest der nen Trabbi von nem BMW unterscheiden kann, und keinen weiteren Gedanken mehr dran verschwendet.

    Es ist ein Saleen – ein S7 schätz ich mal (Gedächtnis ist wieder da)

    Grüße,
    Sascha

  • 2. August 2009 um 19:12
    Permalink

    Ja glaube auch dass es ein Saleen S7 ist. Könnt gut hinkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.