DER BUS – Weltgrößtes Luxusmobil steht zum Verkauf

DERBUS steht seit Jahren für das größte fahrbare Wohn- und Luxusmobil der Welt. Jetzt steht der umgebaute Neoplan-Doppelstock von Herrn Manfred Esterbauer offiziell zum Verkauf.
Der Jumbocruiser N138 von Neoplan steht seit 1997 im Guinness Buch der Rekorde als weltgrößtes Luxusmobil. Die Bildergalerie auf der Internetseite des Busses, www.derbus.de gibt einen kleinen Einblick in den professionellen Umbau des Gefährts.

Ich bin ja für Superlative dieser Art jederzeit zu begeistern, deshalb schreibe ich heute darüber. Interessant sind auch die “zusätzlichen Accessoires”:

  • Dachterrasse 17 x 1,7 m²
  • Außenbeleuchtungsanlage 8 x 500 W
  • Vorzelt 11 x 18 m (200 m²)
  • Videoleinwand 9 x 5 m (45 m²)

Leicht schwindlig wird mir bei den Motordaten: Leistung: 440 PS, Hubraum: 20 910 ccm, Tankvolumen: 400 Liter, Verbrauch: 46 Liter.
Das heißt, dass nach man nach ca. 800km dem Tankwart Guten Tag wünschen darf, und zeitgleich den Geldbeutel um ca. 550 Euro erleichtert.

Der “kleine schnucklige Campingplatz” an der griechischen Küste dürfte mangels Rangierfläche an der Platzeinfahrt auch tabu sein. Gut dass sich im Nachläufer ein Stellplatz für einen Kleinwagen befindet, so kann man wenigstens die Gegend unsicher machen, ohne dabei mit dem 18 Meter Gefährt an der Küstenstraße entlangzuschleichen. Und außerdem sparts Sprit 😉

Jedenfalls hat jetzt Herr Esterbauer entweder genug vom unhandlichen Bus, sehnt sich zu sehr nach dem kleinen schnuckligen Campingplatz an der griechischen Küste oder er braucht einfach Platz für ein neues Projekt – der Bus steht zum Verkauf !

Auf der Webseite unter “Infos zum Kauf” ist ein Wertgutachten aus DM-Zeiten abgelegt, da steht was von 1.200.000 DM. Dies soll gleichzeitig Ausgangsbasis für den Verkaufspreis sein. 600.000 Euro sollte also der geneigte Camper schon auf der hohen Kante haben, wenn er zukünftig seinen Urlaub in einem 33 Jahre altem Bus verbringen will.

Scherz beiseite, ich denke “Der Bus” ist eher für Messen, Events oder Promotions interessant, da er dort als Publikumsmagnet dienen wird.

Cool wärs ja schon, aber:
a) hab ich keinen Führerschein für dieses Monstrum
b) sind doch grade die “kleinen schnuckligen Campingplätze” die besten 😉

Wär das ein Bus für Euch?

DER BUS – Weltgrößtes Luxusmobil steht zum Verkauf
Markiert in:         

2 Gedanken zu „DER BUS – Weltgrößtes Luxusmobil steht zum Verkauf

  • 24. März 2008 um 12:04
    Permalink

    Super Fortbewegungsmittel, bestimmt super im Stadtverkehr oder um mal eben auf nem Sonntagmorgen Brötchen zu holen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.