Auto kaufen – Buy one get one free

Die Engländer schlagen der eingetroffenen Finanzkrise mal wieder ein Schnippchen. So hat sich ein englischer Autohändler dazu entschlossen, eine alte McDonalds Taktik anzuwenden. Wer erinnert sich nicht mehr an die BOGOF-Aktion vom Wirtshaus zum Goldenen M. Man kaufte damals einen BigMac und bekam einen Zweiten kostenlos dazu.

Genau so ging der Autohändler vor, und bot einen Dogde Avenger SXT an. Für knapp 25.000 Euro. Die Besonderheit: Wer eines der angebotenen Fahrzeuge kauft, bekommt ein zweites dazu. Kostenlos!

Die wirkliche Kuriosität erschließt sich erst nach der Aussage des Händlers:

“Das war unglaublich”, sagte Geschäftsführer Simon Epson der Zeitung “Guardian”, “wir haben zwei Monate lang versucht, diese Autos im Internet zum halben Preis zu verkaufen, das ging zwar, aber es war nichts Besonderes”. Sobald aber das Angebot “Zwei für einen” herauskam, hätten sich 22.000 Kunden gemeldet. (Kompletter Artikel)

So beeinflußbar ist also der Kunde. Einen Dodge für 12.500 Euro will er nicht, einen für 25.000 Euro schon, und zwar weil er dann Einen zweiten umsonst bekommt. Dass er dabei aber 12.500 Euro mehr ausgegeben hat, ist dann plötzlich egal. 😀

Auto kaufen – Buy one get one free
Markiert in:                 

2 Gedanken zu „Auto kaufen – Buy one get one free

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.