Tag 1: Weihnachts-Entrümpelung 2013

Vor ungefähr einer Woche kam mir die glorreiche Idee, daheim auszumisten. Im Laufe der Jahre sammelt sich einiges Zeug an das man eigentlich nicht mehr braucht, es aber doch lieber von einem Eck ins andere räumt, anstatt es zu entsorgen.
Meist sieht das bei mir folgendermaßen aus: Ich stürze mich mit frischem Elan auf die erste Kiste mit dem festen Ziel, die Hälfte davon wegzuschmeissen. Kaum halte ich das erste Teil in Händen ist jeglicher gute Vorsatz dahin, und ich kann mich doch wieder von nichts trennen. Dann wandert die Kiste wieder an Ihren angestammten Platz und ich bin genau so weit wie vorher.

Deshalb habe ich beschlossen, in diesem Jahr die Weihnachtszeit zum Anlass zu nehmen, und mich – ähnlich einem umgekehrten Adventskalender – vom 01. bis zum 24. Dezember täglich von einem Teil zu trennen. Die Conny macht da übrigens auch mit. Was sie so alles entsorgt könnt Ihr hier nachlesen.

Wir splitten die Entrümpelung übrigens in “Ab in die Tonne” und “Ab in die Sammelbox“. Das heißt das die noch besser erhaltenen Sachen abschließend in eine caritative Einrichtung wandern, das ganz fürchterliche, kaputte oder unbrauchbare Zeug fliegt auf den Müll.

Heute, am 01. Dezember, ist folglich Tag 1 der Weihnachts-Entrümpelung. Anfang fallen die Entscheidungen ja immer noch leichter, hier also der heutige Staubfänger:

LKW Werbemodell MinusL 1:87

Ein LKW Werbemodell in der Größe 1:87 von MinusL. Das Teil ist unbespielt und originalverpackt. Ein Sammler mag vielleicht sogar noch Freude daran haben. Kommt in die Kategorie “Ab in die Sammelbox”. Falls das Teil jemand von Euch haben möchte, einfach melden. Ansonsten wird er mit den anderen Sachen der Sammelbox am 24.12. abgegeben.

Morgen geht es weiter. Und was entsorgt ihr so?

Tag 1: Weihnachts-Entrümpelung 2013
Markiert in:                 

3 Gedanken zu „Tag 1: Weihnachts-Entrümpelung 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.