Blogstatistik April 2008

Dank Real Life, geilem Wetter und zuviel Arbeit kommt die Blogstatistik für April 2008 erst heute. Im März habe ich ja dank Aktualität recht gute Werte (für so einen neuen Blog) vorgelegt, mir war klar dass eine Verbesserung im April schwer werden würde.

Die Zahlen:

Vom 01.04. bis 30.04.2008 haben 9.767 eindeutige Besucher auf whoopster.de vorbeigeschaut. Das ergibt einen Durchschnittswert von 299,6 Besuchern pro Tag (hoffentlich geht es dem 0,6. Besucher gut). Davon waren 9.514 neue Besucher und 972 wiederkehrende Besucher. (Der Unterschied zwischen eindeutigen Besuchern und Gesamtbesuchern ergibt sich aus der Zählweise. Ein Besucher wird nicht gezählt, wenn er im aktuellen Monat mehrmals auf meiner Seite war, also mit gleichem Browser und gespeichertem Cookie).

Dabei wurden insgesamt 12.426 Seiten aufgerufen.
7.742 Besucher kamen über Suchmaschinen, davon 93% von Google, 2,5% von MSN, der Rest teilt sich auf andere Suchmaschinen auf.

Der beste Backlink ist nach wie vor wikio.de, auf Platz 3 rangiert bereits sebbi.de, über dessen Seite entstanden 9,3% der Besuche über Backlinks.

Knapp 70% der Besucher kamen aus Deutschland oder dem deutschsprachigen Ausland, die übrigen 30% verteilen sich auf 59 (!) weitere Länder. Inwieweit da die IPs der Internet Service Provider das Ergebnis verfälschen sei dahingestellt.

Die Top10 Suchbegriffe im April 2008:

Top10 Suchbegriffe whoopster.de April 2008

Erstaunlich dass ich 10% der Besucher im April dem tief ausgeschnittenen Kleid unserer Bundeskanzlerin zu verdanken habe !

Die Einnahmen:

  • Google Adsense: 19,58$ = 12,31 Euro
  • Amazon: 0,50 Euro
  • LinkLift: 11,20 Euro
  • Trigami: 16,10 Euro

Macht insgesamt 40,11 Euro

Da ich mich mit whoopster nicht auf ein Kernthema beschränke und man bei ca. 12.500 PI/Monat noch nicht wirklich von “Masse” sprechen kann ist die eCPM bei Adsense entsprechend gering. Außerdem habe ich mich in den letzten Wochen nicht aktiv mit der Anzeigenplatzierung der Adsense – Werbung beschäftigt. Da geht definitiv mehr, mal sehen wann ich Zeit finde mich eingehender darum zu kümmern.
Amazon betreibe ich nicht wirklich aktiv, daraus folgend gab es auch nur 1 Bestellung über einen Textlink.
Wie auch einige Blog-Kollegen berichten ist Trigami auch nicht mehr “die sichere” Einnahmequelle wie früher. In letzter Zeit kamen kaum Aufträge, viele Bewerbungen wurden abgelehnt.

Ich will erneut darauf hinweisen dass whoopster.de anfangs ein simpler Test war, wie einfach man Besucher im Internet finden und binden kann. Mittlerweile teste ich dies an neuen Projekten, sodaß whoopster.de zukünftig einfach ein netter privater Blog bleiben wird, indem ich mich nicht primär um Einnahmen kümmere. Dazu fehlt einfach die Zeit.

Blogstatistik April 2008
Markiert in:             

3 Gedanken zu „Blogstatistik April 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.